Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese AGB regeln das Rechtsverhältnis zwischen der Wunderle Haustechink AG (Verkäufer) und ihren Kunden (Käufer) in Bezug auf sämtliche zwischen den Parteien im Online Shop abgeschlossenen Verträge. Diesen AGB entgegenstehende Bestimmungen des Käufers werden hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.
Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:
Wunderle Haustechnik AG
Giessenbrücke 2
8752 Näfels

Angebot und Liefergebiet
Das Angebot ist auf der Webseite http://www.wunderleag.ch ersichtlich und verbindlich. Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Die Angebote gelten nur solange sie auf der Webseite ersichtlich sind und so lange der Vorrat reicht. Produktinformationen wie Inhaltsangaben, Abbildungen usw. dienen hauptsächlich der Illustration und sind unverbindlich.
Die Wunderle Haustechnik AG liefert die Produkte ausschliesslich in der Schweiz.

Preise und Lieferkosten
Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken inklusiv Mehrwertsteuer angegeben. Änderungen der auf der Webseite angegebenen Preise und Konditionen sind vorbehalten, wobei als Stichtag der Tag der Bestellung gilt. Die Lieferkosten von CHF 12.50 sind durch den Käufer zu bezahlen.

Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt nur per Vorkasse.
Der Besteller hat die Wahl zwischen der Banküberweisung, E-Banking, Einzahlung am Postschalter.
Der Rechnungsbetrag ist bei Vorkasse innerhalb von 14 Tagen nach Bestellungsabgabe zu begleichen. Bei Nichtbezahlung innerhalb dieser Frist behält sich die Wunderle Haustechnik AG vor, die Bestellung zu stornieren.

Lieferfrist
Die Lieferfrist beginnt nach Zahlungseingang
Die Lieferfrist wird angemessen verlängert und der Besteller hat keinen Anspruch auf Schadenersatz oder Auflösung des Vertrages wegen Verspätung der Lieferung, wenn Hindernisse auftreten, die ausserhalb des Einflussbereiches der betroffenen Parteien liegen, wie z.B. Krieg, Aufruhr, Unfälle, Arbeitskonflikte, behördlichen Massnahmen, Naturereignisse. Beide Parteien sind verpflichtet, die andere sofort über das Vorliegen solcher Hindernisse zu informieren.

Prüfung und Abnahme der Lieferung
Der Besteller ist verpflichtet, die Ware nach Empfang sofort zu prüfen. Wenn sie nicht dem Lieferschein entsprechen oder sichtbare Mängel aufweisen, muss dies der Kunde innerhalb von 5 Tagen nach Empfang schriftlich geltend machen. Spätere Beanstandungen werden nicht anerkannt.

Bestellungen & Retouren
Bestellungen sind in jedem Fall verbindlich.

Haftungsbeschränkung
Ein Haftungsausschluss besteht für eine fehlerhafte Handhabung der Artikel, natürliche Abnutzung oder Fremdeinwirkung sowie bei Selbsteinbau von Reparaturartikeln in Eigenregie.
Weitere Ansprüche des Kunden, gleich aus welchen Rechtsgründen, sind ausgeschlossen. Die Wunderle Haustechnik AG haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Der Einbau und die Nutzung von Ersatzteilen und Zubehör das dazugehörige Produkt des Kunden beschädigt oder zerstört werden und dessen Garantie erlöschen, ist eine Haftung für solche Schäden ausgeschlossen. Dies gilt auch für deren direkten oder indirekten Folgen. Insbesondere haftet die Wunderle Haustechnik AG nicht für entgangene Gewinne oder Vermögensschäden des Kunden. Davon betroffen sind auch Verletzungen des Kunden beim Einbau der von der Wunderle Haustechnik AG gelieferten Ersatzteilen oder Zubehör.

Datenschutz
Die von Ihnen übermittelten Daten werden von der Wunderle Haustechnik AG streng vertraulich behandelt.
Die Wunderle Haustechnik AG gibt ausschliesslich jene persönliche Nutzerdaten an Dritte weiter, die zur Ausführung oder Bezahlung der Bestellung oder zur Kundeninformation nötig sind.

Änderungen und Ergänzungen
Der Wunderle Haustechnik AG bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit an die Gegebenheiten anzupassen und sofort anzuwenden.

Gerichtsstand
Sämtliche Rechtsbeziehungen unterstehen Schweizerischem Recht
Gerichtstand ist Näfels (GL), Schweiz